Wird das Landratsamt Pfaffenhofen ein Protzbau ?

Ich dachte eigentlich immer, dass das Landratsamt schlicht und einfach nur eine Behörde mit kompetenten Verwaltungsmitarbeitern ist. Aber trotz Vergrößerung jetzt weniger Büros ? Dafür mehr Foyer, mehr Veranstaltungsräume also einfach nur mehr repräsentative anstatt verwaltungstechnische Räume. Mehrere Büros sind unter Dachschrägen untergebracht, sodass die Mitarbeiter ständig darauf achten müssen, sich nicht den Kopf anzuhauen. Private Bilder und Kalender sind offenbar untersagt. Nicht mal die Heizungen können bedarfsgerecht geregelt werden. (Weil auf 22 Grad gedeckelt). Ja und die Toilettenhygiene scheint auch nicht so wichtig genommen zu werden. 3 Sekunden lang kaltes Wasser und das soll Hygiene nach der Toilettennutzung sein ?
Aber Hauptsache man kann nach außen angeben. Die Mitarbeiter sind ja nicht so wichtig.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
505
Franz Knöferl aus Pfaffenhofen | 26.04.2015 | 19:32  
505
Franz Knöferl aus Pfaffenhofen | 08.05.2015 | 11:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.