Bildergeschichte: "Los, kommt raus - sonst komm ich rein!!!"

Haaaaallo - rauskommen!
Ich hatte noch eine "uralte" und angefangene Packung Katzentrockenfutter der günstigen Art. Unsere inzwischen doch schon verwöhnten Katzen rühren das Zeug einfach nicht mehr an. So bewahre ich diese offene Pappschachtel also seit Monaten im Schrank auf - für die Igel, die Streuner oder für wen auch immer! ;-)) Besser wird es dadurch eher nicht.
Heute wollten die Hühner gerne etwas Anderes als immer nur Körner oder Haferflocken und alten, trockenen Quark. Ich weiß, dass sie ganz heiß auf frisches Katzenfutter sind, ich vermeide aber, ihnen davon zu geben. Es reicht, wenn sie im Garten Würmer, Schnecken und Spinnen futtern!
Dann kam ich aber auf die Idee, den Hühnern versuchsweise dieses Trockenfutter zu geben - allerdings in einem Futtertrog mit Wasser, damit es aufweichen kann, denn trocken sind die einzelnen Stücke zu groß für die Schnäbel.
Die erste, noch kleine Portion war ruckzuck weggefuttert - ich holte die Schachtel in den Garten, füllte Wasser nach und eine etwas größere Portion Trockenfutter. Die Hühner konnten es kaum abwarten, bis es aufgeweicht war ...
Die Schachtel lag nun, an einer Stelle offen, auf dem Gartentisch.
Ich machte meine Fotos von Bienchen und Blümchen. Als ich zurück kam, staunte ich nicht schlecht - seht selbst! ;-D
6
6
2 5
1 5
2 7
1 5
1 4
4
1 5
1 7
1 5
1 7
6
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 27.03.2014 | 00:28  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 27.03.2014 | 01:56  
57.284
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 27.03.2014 | 08:06  
8.067
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 27.03.2014 | 13:09  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 27.03.2014 | 13:19  
58.735
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 27.03.2014 | 19:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.