KUNST MACHT SICHTBAR - Eröffnung des "KuNo" Kunsthaus Nordstemmen

Gastkünstler der ersten Ausstellung sind Renate Golde, Mansha Friedrich, Gabriele Klimek, Kirsten Handelmann, Cornelia Brand-Sarstedt, Elisabeth Kopjar, Susanne Eisermann, Suleika Riemann, Inga Mihailovic und Lars Schumacher.
Nordstemmen: Kunsthaus Nordstemmen | Vernissage am 12. Februar um 18.00 Uhr anlässlich der Neu-Eröffnung des "KuNo - Kunsthaus Nordstemmen e.V." lädt der jüngste Verein in Nordstemmen ein. Gastkünstler der ersten Ausstellung sind Renate Golde, Mansha Friedrich, Gabriele Klimek, Kirsten Handelmann, Cornelia Brand-Sarstedt, Elisabeth Kopjar, Susanne Eisermann, Suleika Riemann, Inga Mihailovic und Lars Schumacher.
Musikalisch begleitet wird der Abend durch Franz Gottwald.

Aus einer Vision wurde Wirklichkeit - Kunst ist Kommunikation und somit auch soziale Interaktion. Kunst braucht Betrachter, braucht Dialog und Reflexion, bildene Kunst braucht Öffentlichkeit. Und die Öffentlichkeit braucht bildende Kunst. In diesem Falle geht es um regionale Gegenwartkunst. Schön zu wissen, wenn man weiß,wo man sie findet. Kim-Denise Uhe , 1. Vorsitzende Kunsthaus Nordstemmen e.V. wird die Künstlerinnen und Künstler sowie interessierte Gäste begrüssen. Frau Dr. Cornelia Ott, stellv. Bürgermeisterin Nordstemmen wird die Grußworte sprechen. Birgit Krauß, Leiterin des Kulturbüros des Landkreises Hildesheim und Stefan Könneke werden erwartet.

Das "Kunsthaus Nordstemmen e.V. " ist als Zusammenschluss aktiver KünstlerInnen entstanden. Im Herbst 2015 bildete sich die Verbindung aus Atelierhaus und Kunstverein mit dem Ziel Kunst und Kultur in Nordstemmen und Umgebung zu fördern und kostengünstige Ateliers für KünstlerInnen und Künstler zur Verfügung zu stellen. So unterschiedlich die Stile der hier arbeitenden KünstlerInnen sind, so vielfältig sind die Aktivitäten und Veranstaltungen in den Räumen des KuNo. Neben Austellungen regionaler und überregionaler KünstlerInnen, Malkursen und Workshops für kunstinteressierte Menschen sowie einer Kindermalschule bietet das KuNo Konzerte, Lesungen und einen Ort, um in einen Dialog zwischen Künstlern und Betrachtern zu treten, so Kim-Denise Uhe, Martina Rick, Marion Kerns-Röbbert und Judith Riemer auf ihrer Homepage: http://www.kunsthausnordstemmen.de .Hier werden aktuellen Veranstaltungen und die Angebote der Malschule regelmäßig veröffentlicht.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
15.020
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 10.02.2016 | 11:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.