Die Nördlinger Musikanten

Seit 1987 feiern, spielen und singen sie gemeinsam, die Nördlinger Musikanten. Die alten Bauernlieder – sie wurden oft als „Ansingliader“ zu Volkstänzen gesungen – sie gehören zu ihrem Repertoire.

Volks – Wander – und auch Weihnachtslieder, im Museum KulturLand Ries, ehemals genannt Rieser Bauernmuseum, da treten sie regelmäßig auf, laden ein und bringen ihr begeistertes Publikum immer wieder zum Lachen und natürlich auch zum Mitsingen.

Manchmal beinahe auch zum Heulen, wirklich. Warum? Gedichte, Geschichten und auch witzige Einlagen, ja die machen auch das möglich. Gestern wurden tatsächlich Tränen gelacht.

Das Oldtimer Treffen auf der Kaiserwiese war bestimmt nicht so fröhlich wie das Oldtimer Treffen in Maihingen im Museum KulturLand Ries.

Ernst Mayer, Werner Eisenschink, Joachim Gericke und Alfred Pichl, die vier jugendlichen Senioren, sie bringen die „Hütte“ buchstäblich zum Beben, sie schaffen es immer wieder aufs Neue – Tatsache, ich kann ein Lied davon singen, ich war dabei.

Danke ihr Lieben, bis zum nächsten Mal.
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
51.265
Werner Szramka aus Lehrte | 18.04.2016 | 19:15  
8.209
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 23.04.2016 | 19:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.