Gaukler Johnny kührt Kohlkönigin Hilde vom SMC

Kohlkönigin 2013 Hilde Peik mit Gaukler Johnny Pott.
Niedernwöhren: Alter Krug |

Grünkohl- Essen mit fröhlichem Rahmenprogramm

Schon allein der Grünkohl mit den diversen Fleisch- und Wurstwaren ist eine wahre Freude.
Wie in jedem Jahr gab es diese leckere Herbstspeise auch 2013 wieder bei den Mitgliedern vom Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC. Der Ansturm auf diese Veranstaltung war so zahlreich wie lange nicht mehr. Ob die 50 Teilnehmer vielleicht auch wegen der angekündigten Überraschung gekommen waren, ist nicht bekannt. Zumindest wurden sie vom guten Essen im „Alten Krug“ in Niedern- wöhren nicht enttäuscht. Und als alle gesättigt waren, betrat ein ungewöhnlicher Gast den Saal. Gaukler Johnny Pott begrüßte die Anwesenden und zeigte ein paar seiner Jonglierkunststücke zur Erheiterung. Doch nicht nur Zusehen war angesagt, ein paar Männer und eine Frau mussten ihn bei seinen waghalsigen Kunststücken auch tatkräftig unter die Arme greifen. Zum Schluss seines wirklich fröhlichen Programms nahm Johnny noch die Krönung der diesjährigen Kohlkönigin vor. Hilde Peik, seit Jahren gern und oft gesehener Gast bei allen touristischen Veranstaltungen vom SMC, war sprachlos vor Freude und Überraschung über ihre Auszeichnung. Strahlend ließ sie sich küren und übernahm Zepter, Krone und Urkunde und umarmte Gaukler Johnny und Sportleiter Olaf Tegeler. Gemeinsam wurde noch bis lange in die Nacht zusammen gesessen und resümiert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.