Wird es an Ostern schneien?

Ostereier gehören zu Ostern dazu!

Jahr für Jahr fragt man sich, wie das Wetter an Ostern wohl sein wird. Auch beim diesjährigen Osterfest stellt sich die Frage, ob man besser Schneeschuhe oder Flip-Flops zum Eier-Suchen anziehen sollte. Hier finden sie alles Wissenswerte zum Thema.

Man sollte fast meinen, dass das Wetter es sich jedes Jahr an Ostern anders überlegt. Schließlich war zwischen strahlendem Sonnenschein und tiefstem Winter schon alles vertreten. Da ist guter Rat teuer, doch glücklicherweise gibt es Meteorologen, die Aufschluss über das zu erwartende Wetter geben. Auch für diese ist die jährliche Entwicklung äußerst interessant und wirft viele Fragen auf. Ob wir das schwankende Wetter und die Wetterphänomene nur der globalen Klimaerwärmung zu verdanken haben, ist eine davon.

Man muss sich warm anziehen

Das diesjährige Ostern ist wieder äußerst durchwachsen und scheint nicht allzu gemütlich zu werden. Vor allem im Norden müssen sich die Menschen mit einem ungemütlichen Wetter zufrieden geben, und regenfeste Kleidung könnte ebenfalls vonnöten sein. Im Süden wird es vorausichtlich ein wenig besser, und mit Schnee müssen letztlich nur Anwohner in höher gelegenen Lagen rechnen. Der freundlichste Tag wird nach Expertenprognosen der Ostermontag, dennoch steigt die Temperatur nur bis auf höchstens 10 °C an. Schade, dass wir dieses Jahr kein schönes warmes Ostern feiern können, aber vielleicht haben wir ja nächstes Jahr mehr Glück.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.