Olympische Winterspiele 2014: Wendl und Arlt - auf zum Rodeln!

1
Olympischen Winterspiele 2014 beginnen. (Foto: weisse weihnacht piqs.de)

Die Olympischen Winterspiele 2014 dürfen wieder beginnen. Am 7. bis zum 23. Februar 2014 können Sportler in verschieden Sportarten ihre Kräfte messen. Auch aus Deutschland werden rund 150 Sportler am Sportevent teilnehmen. Darunter werden Wendl und Arlt mit dabei sein. Werden sie einer von den Gewinnern der Medaillen sein?

Sotschi wird zum ersten Mal der Gastgeber eines solchen Sportevents sein und Athleten aus der ganzen Welt werden sich in Russland um den Kampf der Medaillen versammeln. Tobias Wendl und Tobias Arlt werden zusammen beim Rodeln zu sehen sein. Obwohl diese Sportart die zu den Stärken der Deutschen gehört, ist es immer noch fraglich ob es auch diesmal klappen wird. Können die Zwei den Sieg für Deutschland holen? Oder wird es zusammen im Team noch schwieriger, an die Medaillen zu gelangen?

Erfolge von Wendl und Arlt

Die beiden Rodler gehören zu den Goldfavoriten bei den Olympischen Winterspielen 2014. Tobias Wendl holte sich in den vergangenen Jahren den ersten und zweiten Platz bei den Europa- und Weltmeisterschaften. Genauso wie Tobias Arlt. Können die zwei erfolgreichen Weltmeister es auch in den Olympischen Winterspielen 2014 schaffen?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.