Heißes Transfergerücht: Wechselt Weltmeister Lukas Podolski zu Galatasaray Istanbul?

Die neuesten Transfernews. (Foto: Rainer Sturm / pixelio.de)

Anscheinden hat Galatasaray Istanbul Interesse an Weltmeister und Arsenalspieler Lukas Podolski bekundet. Gerüchten zur Folge gibt sich Arsenal London Gesprächsbereit und fordert eine Ablösesumme von rund 10 Millionen Euro für den Spieler.

Wechselt Weltmeister Lukas Podolski zu Galatasaray Istanbul? Podolski besitzt eigentlich noch bis 2016 beim Londoner Club Arsenal Vertrag, anscheinend würde sich der Premier League-Club für rund 10 Millionen Euro von dem deutschen Linksaußenspieler trennen. Laut transfermarkt.de zeigte sich der Arsenal “gesprächsbereit”, was einen Transfer des frischgebackenen Weltmeisters mit einem derzeitigen Marktwert von rund 23 Millionen Euro zu Galatasaray Istanbul angeht

Es gibt noch kein offizielles Angebot

Die Türken dementiertien jedoch ein Interesse an dem Offensivspieler: Ein offizielles Angebot des türkischen Erstligisten für Weltmeister Lukas Podolski liege nicht vor. Ob an diesem Gerücht tatsächlich etwas dran ist, daran zweifeln jedoch viele Experten. Viel eher wird in der Zukunft ein Wechsel zu einem deutschen Verein in Betracht gezogen. Es lässt sich allerdings auch nicht bestreiten, dass Podolski bei Arsenal nicht recht zum Zug kommt und viel Zeit auf der Bank verbringt.

Hier gibt es alle aktuellen Transfernews aus der Fußball-Bundesliga.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.