One Direction: Fieser Streit zwischen Briana Jungwirth und der Familie von Louis Tomlinson?

"One Direction"-Sänger Louis Tomlinson. (Foto: BrittneyATambeau/flickr/CC BY 2.0)

Die neuesten Gerüchten um Briana Jungwirth haben es in sich: Angeblich soll die Familie von Louis Tomlinson gar nicht gut auf die Mama von Freddie zu sprechen sein! Auf Twitter bezieht die Schwester des One Direction-Stars jetzt Stellung zu den Vorwürfen…

Die meisten Fans von One Direction sind nicht unbedingt ein Fan von Briana Jungwirth: Die Stylistin wird regelmäßig Opfer fieser Shitstorms. Doch die Directioners sind angeblich nicht die einzigen, die ein Problem mit der Mutter des kleinen Freddie haben: Die Familie von Louis Tomlinson soll gar nicht gut auf die Blondine zu sprechen sein! Das zumindest besagen neue Gerüchte. Jetzt äußert sich Tommos Schwester Felicité auf Twitter zu den Vorwürfen.

Ein Team

“Manchmal lassen es die sozialen Medien zu, dass familiäre Probleme außer Kontrolle geraten oder falsch dargestellt werden”, schreibt die Schwester von Louis Tomlinson auf Twitter. Felicité fährt fort: “Meine Familie und die von Briana bleiben ein Team, und Freddies Wohlergehen ist unser wichtigstes Anliegen.” Also kein Stress zwischen der Familie des One Direction-Stars und Briana Jungwirth! Für den kleinen Freddie halten nun eben alle zusammen, egal, wie die äußeren Umstände auch sind…

Das könnte dich auch interessieren:
One Direction: Ist Perrie Edwards wegen Zayn Malik am Boden zerstört?
One Direction: Was hat Perrie Edwards über Zayn Malik und Harry Styles zu sagen?
One Direction: Große Pleite für Zayn Malik - wegen Harry Styles?
One Direction: Danielle Campbell schwärmt von Harry Styles und Louis Tomlinson!
One Direction: Zayn Malik veröffentlicht einen Song über Perrie Edwards!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.