Kate Middleton: Ist Schwester Pippa der Buhmann?

Arme Pippa! Kate Middletons kleine Schwester hat jetzt zwar wieder einen Job. Ihre Mutter scheint das aber wenig zu beeindrucken. Pippa Middleton muss immer mit ihrer Schwester Herzogin Kate konkurrieren, um Mutter Carol zu gefallen. Gilt sie jetzt etwa schon als schwarzes Schaf der Familie? Was hat sie getan (oder eben nicht), dass ihre Mutter so streng zu ihr ist? Kate Middleton scheint zumindest alles richtig gemacht zu haben!

Kate Middleton
Ist Kate Middleton der Liebling der Familie?
(Bild: Bang Showbiz)
Carol Middleton ist stolz auf ihre Kinder. Vor allem aber auf Tochter Kate Middleton, die seit ihrer Hochzeit mit Prinz William zur Königsfamilie gehört und zur Zeit schwanger ist. Anscheinend macht ihre royale Verwandschaft sie jetzt arrogant, denn jeder, der nicht adelig ist, gilt für Mama Middleton jetzt wohl als Abschaum. Dabei sind ihre eigenen Vorfahren Bergleute! Das scheint sie aber vergessen zu haben. Denn Tochter Pippa Middleton gerät plötzlich wegen falschem Umgang in Ungnade. Fühlt sich Carol jetzt als wäre sie etwas Besseres? Und warum muss Pippa die Launen ihrer Mutter ausbaden? Wird sich Kate Middleton schützend vor ihre Schwester stellen und sie unterstützen?

Pippa Middleton ist nicht königlich

Nachdem Kate mit Prinz William angebandelt hat, muss Pippa Middleton sich mehr anstrengen. Für ihre Mutter scheint inzwischen nur noch ihre angeheiratete Königlichkeit wichtig zu sein. Pippa wird ständig mit ihrer älteren Schwester Kate Middleton verglichen! Gerade schien es so, als könnte die jüngere Middleton-Tochter endlich ihr eigenes Leben leben. Mit ihrem neuen Job und ihrem Freund Nico Jackson war sie überglücklich. Doch Carol denkt anscheinend, dass auch für Pippa Middleton nur ein Prinz in Frage kommt. Sie lehnt Nico total ab. Der 35-jährige Börsenmakler mag erfolgreich sein, trotzdem ist er Pippas Mutter nicht gut genug. Sie denkt wohl, dass Pippa das schwarze Schaf der Familie ist, weil sie nicht in irgendein Königshaus einheiraten möchte. Anstatt so hohe Ansprüche an ihre Tochter zu stellen sollte Carol lieber froh sein dass Pippa glücklich ist!

Dieser Artikel könnte Sie ebenfalls interssieren:
Kate Middleton: Riesen Streit im Kensigton Palace
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.