TTIP wird Verbraucherschutz brechen

Neustadt am Rübenberge: Die Grünen |

Samstag Demonstrattion gegen TTIP

Fast nur Nachteile sehen die Neustädter Grünen in den Freihandelsabkommen TTIP, TiSA und CETA, die derzeit verhandelt werden. „Bis heute läuft das Verfahren nicht so, wie es unter demokratischen Staaten üblich ist“, erläutert Ute Lamla vom Ortsverband der Grünen. „Die Inhalte werden Nachteile für Millionen Beschäftige, VerbraucherInnen und Natur und Umwelt in Europa bringen. Gewinner werden die großen Konzerne sein.“
Deshalb rufen die Grünen zur Demonstration am Vortag des Besuches vom US-Präsident Obama in Hannover auf: Samstag, 23. April, 12 Uhr auf dem Opernplatz in Hannover.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
4.339
k-h wulf aus Garbsen | 22.04.2016 | 14:10  
798
Stefan Weigang aus Garbsen | 22.04.2016 | 15:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.