Vortrag zum Thema Zivilcourage bei den Unternehmerfrauen im Handwerk

Neustadt am Rübenberge: Gasthaus Perl | Frau Haßlöcher vom Präventionsteam der Polizei Garbsen stand uns auch in diesem Jahr als Referentin zum momentan aktuellem Thema "Zivilcourage" zur Verfügung
Erörtert wurden insbesondere die Fragen "Wann greifen Menschen ein?" bzw. "Was hinter Menschen am Eingreifen?".

Auch hat Frau Haßlöcher die 6 Regeln für mehr Sicherheit im Alltag anschaulich und anhand von vielen Beispielen aus der Praxis näher gebracht:
1. Ich helfe ohne mich selbst in Gefahr zu bringen
2. Ich fordere andere Aktiv und direkt zur Mithilfe auf.
3. Ich beobachte genau, präge mir Tätermerkmale ein.
4. Ich organisiere Hilfe unter Notruf 110
5. Ich kümmere mich um Opfer
6. Ich stelle mich als Zeuge zur Verfügung.

Durch den Vortrag hat sie dazu beigetragen, dass die Teilnehmerinnen auch in Zukunft nicht wegschauen, sondern viele wertvolle Tipps haben, wie sie helfen können ohne Angst zu haben oder sich in Gefahr zu bringen.

Weitere Informationen zum Thema Zivilcourage finden Sie unter www.aktion-tu-was.de.

Bei den monatlichen Veranstaltungen der Unternehmerfrauen im Handwerk Neustadt Wunstorf Garbsen e.V. sind Gäste herzlich willkommen. Die weiteren Termine, sowie nähere Informationen zu unserem Verein finden Sie unter www.ufh-neustadt.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.