Blutspende ein toller Erfolg

Die dritte Blutspende des Ortsvereins Mardorf in diesem Jahr war ein toller Erfolg. Freute man sich bei den vorherigen Blutspenden über ca. 50 Spender, konnte dieses Mal die erste Vorsitzende Christa Watermann 71 Spender begrüßen. Davon waren 6 Erstspender, die mit einem Gutschein für ihren "Mut" belohnt wurden. Neben vielen „Dauerspendern“ war dieser Erfolg den jungen Leuten aus Mardorf zu verdanken. So erschien die Fußballmannschaft schon zum 2. Mal mitsamt Trainer. Sie ließen für die Blutspende sogar ihr Training ausfallen. Aber auch die aktiven Feuerwehrmänner erschienen gemeinsam. So kann man hoffen, dass es auch in Zukunft genügend Spender geben wird. Vielleicht können diese jungen Leute auch noch den ein oder anderen Nichtspender überzeugen, dass Blutspenden nichts „Schlimmes“ ist. Zum Abschluss konnten sich alle Teilnehmer an dem mit viel Liebe hergestellten Buffet stärken. Den Helferinnen hat es viel Freude bereitet soviel Spender zu bewirten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.