"Gretchen 89 ff.": Theaterkabarett von Lutz Hübner mit Anja Klawun und Thomas Luft

Wann? 23.01.2016 20:00 Uhr

Wo? Stadthalle, 86356 Neusäß DE
Theaterkabarett mit Anja Klawun und Thomas Luft (Foto: Hermann Posch)
Neusäß: Stadthalle | Der Abo-Bonus verlässt, wie üblich, ausgetretene Pfade, erstmals in Richtung Kabarett. Das Thema gehört ganz und gar dem Theater an, ja es verkörpert geradezu dieses Genre. Goethes Faust und mit ihm Gretchen gehören seit Generationen zu den meistgespielten deutschen Bühnenstücken. Es wird aber hier spritzig und parodistisch zugespitzt, und das von einem modernen deutschen Autor, der derzeit so oft gespielt wie kein anderer, Lutz Hübner.

Hübner serviert hier eine Gaudi um ein Kästchen, um den Faust und die Bretter, die die Welt bedeuten. Natürlich kann es sich nur um das Kästchen handeln, mit dem Faust Gretchen becirct. An der Schlüsselszene der Dramenliteratur demonstriert Lutz Hübner, wie Theater funktioniert oder auch nicht, wie Teaterleute ticken, und warum die tollsten Dinge immer bei den Proben passieren. Ein Paradestück für das „theaterlust“-Duo Anja Klawun und Thomas Luft, das sich in Neusäß mit dem großen Projekt „Die Päpstin“einführt.

„Ein höchst vergnüglicher Abend … Da kommt das Publikum aus dem Sich-Wundern, Staunen, Lachen und Applaudieren nicht heraus. Das hätte noch eine Weile so weitergehen können,“ lobt die Presse.

Theater-, wie Musik-Abonnenten bekommen die Karten zum sensationellen Abo-Bonus-Preis von nur 10,- €, für weniger als die Hälfte des regulären Preises, den alle anderen Besucher bezahlen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 05.12.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.