Maja Lenhard erkämpft sich den 3. Platz bei der Deutschen Judo-Meisterschaft 2015 der Frauen U18

2.v.r Maja Lenhard
Eine lange Saison liegt hinter der vierzehnjährigen Maja Lenhard. Die junge Münsingerin , die aktuell am Leistungstützpunkt in Großhadern mehrmals die Woche trainiert, hat sich mit den Münchner Kämpferinnen bestens auf die aktuelle Saison vorbereitet: Die junge, ambitionierte Judoka kämpft seit September in der Altersklasse U18. Die Titel Münchner Meisterin, Südbayrische Meisterin und Bayrische Meisterin der Frauen U 15 gewann sie 2014 ebenso, wie den Titel der Süddeutschen Vizemeisterin der U 15. Diesen Erfolg konnte sie nun im neuen Jahr 2015 in der höheren Altersklasse U 18 wiederholen und wurde ebenfalls wieder Süddeutsche Vizemeisterin. Die Krönung des Jahres 2014 aber war die Teilnahme an der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft mit dem TSV Großhadern: Sie gewann den Deutschen Meistertitel mit der Mannschaft U18 am 6. Dezember. Da gab es nichts mehr zu toppen – allerdings wollte Maja sich auch für das höchste Einzelturnier in ihrer neuen Altersklasse U 18 qualifizieren:
Der Deutschen Einzelmeisterschaft in Herne am 1.3.2015. Turnier um Turnier erkämpfte sich Maja Lenhard das heiß ersehnte Ticket zur Deutschen Judo-Meisterschaft. Entschlossen, sich einen der begehrten Pokale zu sichern, ging sie an diesem Sonntag auf die Matte. Sie gewann ihre Kämpfe mit tollen Techniken bis ins Halbfinale – durch eine Unachtsamkeit verpasste sie den Einzug ins Finale. Fest entschlossen sich doch noch auf das Siegertreppchen zu kämpfen, gewann sie anschließend überlegen das kleine Finale und platzierte sich damit auf Platz 3. Mit ihren technisch sehenswerten Wurftechniken zeigte sie ihr Können auf höchstem Niveau bei dem wichtigsten Turnier dieser Altersklasse und bewies, dass Judokas aus Bayern zur deutschen Spitzenklasse zählen.
Weitere Informationen zu Trainingsmöglichkeiten auch unter www.jvam.de oder facebook.com/JudoMuensing
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.