UEFA Champions League, Achtelfinale: FC Bayern gegen Schachtjor Donezk - Vorbericht und Aufstellungen

Pep Guardiola auf der Suche nach Verstärkungen. (Foto: tpower1978 via flickr.com / CC by SA 2.0)

Stolpert der FC Bayern München zuhause gegen Schachtjor Donezk oder zieht der Rekordmeister souverän ins Viertelfinale der Champions League 2014/15 ein? Die in der bisherigen Saison kaum geforderten Bayern stehen vor dem ersten echten Prüfstein. Meistert der FCB die Hürde Donezk im Achtelfinale oder droht gar das Aus in der Champions League?

Der FC Bayern München erwartet am heutigen Mittwochabend um 20.45 Uhr den ukrainischen Vertreter Schachtjor Donezk zum Achtelfinal-Rückspiel in der Allianz Arena. Dann wird sich zeigen, wie weit die Schützlinge von Pep Guardiola tatsächlich sind - körperlich, aber vor allem mental. Vor dem bis dato wichtigsten Saisonspiel scheint die Stimmung im Bayern-Lager locker und entspannt. Ob sich das negativ auf die Leistung auf dem Platz auswirken wird und dem mit Brasilianern gespickten Außenseiter aus der Ukraine die Chance zur Sensation gewährt?

Schachtjor Donezk ohne drei Brasilianer - Bayern ohne Xabi Alonso

Die Osteuropäer sind ersatzgeschwächt nach München gereist. Ismaily, Márcio Azevedo und Bernard fallen verletzt aus. Beim FC Bayern muss Guardiola lediglich auf Mittelfeldmotor Xabi Alonso verzichten. Für ihn wird Bastian Schweinsteiger wieder in der Startelf stehen und die Fäden im Bayern-Spiel ziehen. Ein Ausscheiden im Champions League-Achtelfinale gegen Donezk ist für die Bayern inakzeptabel. Dementsprechend wird die Mannschaft ab der ersten Minute vor den heimischen Zuschauern zu Werke gehen und die frühe Entscheidung suchen. Prognose: ebenso ungefährdeter wie deutlicher Sieg des FC Bayern.

Die Aufstellungen der beiden Teams

FC Bayern: Manuel Neuer - Rafinha, Jerome Boateng, Holger Badstuber, Juan Bernat - Bastian Schweinsteiger, David Alaba - Arjen Robben, Thomas Müller, Franck Ribéry - Robert Lewandowski

Schachtjor Donezk: Andrij Pyatov - Darijo Srna, Oleksandr Kucher, Taras Stepanenko, Vyacheslav Shevchuk - Douglas Costa, Fred, Ilsinho, Taison - Alex Teixeira, Luiz Adriano

Das Spiel wird ab 20.15 Uhr live im Free-TV auf ZDF übertragen. Wer das Spiel nicht am TV-Gerät verfolgen kann, muss auf einen Livestream zurückgreifen.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.