Supercup: FC Bayern München mit Robben gegen VfL Wolsburg ohne De Bruyne?

Darf Pep Guardiola den ersten Titel 2015/16 mit dem FCB feiern? (Foto: tpower1978 via flickr / CC by-SA 2.0)

Meister gegen Vizemeister: Im Rahmen des Supercup trifft der FC Bayern München am Samstagabend auf den VfL Wolfsburg. Es könnte ein erster Fingerzeig sein, ob die "Wölfe" auch in der kommenden Saison Bayern-Verfolger Nr. 1 sein wird. Dabei müssen sie wohl auf Topstar Kevin De Bruyne verzichten. Beim FCB hofft man dagegen auf Arjen Robben.

Darf Arturo Vidal morgen Abend zum ersten Mal im Trikot des FC Bayern auflaufen? Um 20.30 Uhr erwartet der Rekordmeister im Supercup den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena. Es könnte der erste wirkliche Härtetest der Mannschaft von Pep Guardiola in der Sommer-Vorbereitung werden. Der will wie vergangene Saison unbedingt einen Vergleich auf Augenhöhe und hofft daher auf einen Einsatz von Kevin De Bruyne. Der Belgier laboriert derzeit jedoch an Rückenschmerzen und könnte somit ausfallen. Beim FCB dagegen wird Arjen Robben nach längerer Verletzung wieder mit an Board sein.

Zieht der FC Bayern mit Borussia Dortmund gleich?

Rekord-Titelträger beim Supercup ist bislang Borussia Dortmund. Sollten die Bayern Samstagabend gegen den VfL gewinnen, können sie zumindest mit dem BVB gleichziehen. Bis auf den immer noch verletzten Franck Ribéry, Jan Kirchhoff, Dante, Holger Badstuber und Javi Martinez sind bei den Bayern alle an Board. Über einen Einsatz von Neuzugang Arturo Vidal wird kurzfristig nach dem Training entschieden. Auf der Pressekonferenz zeigte sich Guardiola schon einmal begeistert vom Chilenen.

So könnten die Aufstellungen aussehen:
FC Bayern: Manuel Neuer - Rafinha, Jerome Boateng, David Alaba - Philipp Lahm, Xabi Alonso, Thiago, Juan Bernat - Thomas Müller, Robert Lewandowski, Douglas Costa

VfL Wolfsburg: Diego Benaglio - Vieirinha, Naldo, Timm Klose, Ricardo Rodriguez - Josuha Guilavogui, Maximilian Arnold - Daniel Caligiuri, Kevin De Bruyne, André Schürrle - Max Kruse

Der Supercup zwischen Bayern München und VfL Wolfsburg wird morgen Abend ab 20.15 Uhr live im Free-TV auf ZDF oder im legalen Livestream übertragen. Sky übertragt das Spiel im PayTV ebenfalls live ab 20.15 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.