Ü50-Kicker des FSV Buchenau erreichen Hessencup-Viertelfinale

Das Ü50-Team des FSV Buchenau mit hinten v.l.: Horst Pusch, Gerd Fischbach, Harald Katzmann, Eberhard Dersch, Bernd Weigand, vorne v.l.: Frank Göbel, Rainer Klingelhöfer (TSV Caldern), Robert Koch und Robert Dreher
Fußball auf Kunstrasen und das bei sommerlichen Temperaturen - der Fußball-Hessencup hat nicht nur den Ü50-Oldies des FSV Buchenau einiges an Kraft gekostet.
Gemeinsam mit den Buchenauern kämpften in Groß-Bieberau (Landkreis Darmstadt-Dieburg) zwölf andere Mannschaften um den Hessentitel.

Im ersten Spiel gegen den TSV Auerbach gingen die Buchenauer durch Eberhard Dersch mit 1:0 in Führung. In der auf einmal 20 Minuten angelegten Partie mussten sich die Hinterländer am Ende aber mit 1:4 geschlagen geben.

Im zweiten Spiel gegen die SG Bernbach/Altenmittlau/Horbach lief es dann etwas besser. Wieder war es Eberhard Dersch, der das 1:0 für die Buchenauer erzielte. Kurz darauf erhöhte Horst Pusch sogar noch auf 2:0. Die Oldies aus Buchenau gewannen am Ende mit 2:1.

Im dritten Match verspielten die Buchenauer eine 2:0-Führung, für die Gerd Fischbach gesorgt hatte. Trotzdem holten sie durch das 2:2 gegen Gruppensieger SG Dörnigheim/Mittelbuchen noch Rang zwei. Die FSV-Oldies schafften damit den Sprung ins Viertelfinale.

Dort war jedoch gegen den späteren Hessenmeister, die SG Hoechst Classique, Endstation. Die Buchenauer zogen mit 0:5 den Kürzeren. Die Auswahl aus dem Main-Taunus-Kreis, mit Akteuren gespickt, die früher höherklassig Fußball gespielt haben, setzte sich später auch im Endspiel gegen die Gastgeber der SG Ueberau/Groß-Bieberau durch.

Trotzdem zeigte das Buchenauer Ü50-Team, das als SG Buchenau/Caldern auftrat, da ein Spieler des TSV die Buchenauer unterstützte, eine starke Leistung.

Übrigens, der zweite Vertreter aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf, die SG Kirchhain/Betziesdorf, schied leider nach zwei Unentschieden und zwei Niederlagen bereits nach der Vorrunde aus.

Weitere Infos/Bilder auf den Facebookseiten des FSV Buchenau unter: www.facebook.com/FSVBuchenau
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 27.06.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.