Tatort Bahnhofshalle Marburg

1
Foto: Martin Kewald-Stapf
Marburg: Hauptbahnhof | Ein Mann läuft durch die Bahnhofshalle in Richtung Getränkestand, ich hinter ihm her. Als „altes“ Mädchen hatte ich ihn natürlich gleich erkannt. Pierre Littbarski.
Von 1981 bis 1990 spielte er erfolgreich in der Fußballnationalmannschaft für Deutschland.

Was ich erst auf dem Bahnhof erfuhr, im Georg-Gaßmann-Stadion spielte Litbarski bei einem Benefizspiel nur die erste Halbzeit, da sein Sohn Geburtstag hat. Er holte sich Getränke und machte sich dann auf den Heimweg.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
8.887
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 13.09.2015 | 21:09  
8.401
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 13.09.2015 | 21:19  
6.986
Siegfried Kuhl (sk1941) aus Marburg | 20.09.2015 | 10:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.