31. Otto-Springer-Gedächtnisschwimmen im AquaMar am Trojedamm

Unsere Jüngsten vom Marburger SV 1928
Am kommenden Samstag lädt der Marburger Schwimmverein 1928 in der 31. Auflage zum Otto-Springer-Gedächtnisschwimmen ins Sport- und Freizeitbad „AquaMar“ in Marburg ein. Wie die Jahre zuvor, steht insbesondere der jüngere Nachwuchs im Fokus des Geschehens. Die Verantwortlichen des Marburger SV 1928 sind mit knapp 950 Einzel- und Staffel-Meldungen aus elf hessischen Mannschaften und einem Verein vom Bayrischen Schwimmverband überaus zufrieden. „Es zeigt, dass die Umstellung einzelner Strecken die richtige Entscheidung war, um den Wettkampf für ein noch breiteres Publikum attraktiver zu gestalten“, so die Vorstandsvorsitzende Lydia Pohl. Der Verein selbst schickt in diesem Jahr neunundsiebzig kleine und große Schwimmer ins Rennen.

Samstag, den 13.06.2015, um 10.00 Uhr


Der kommende Samstag wird nicht nur heiß, sondern verspricht auch viele spannende Einzel- und Staffelentscheidungen.

Der Marburger SV freut sich auf viele Gäste aus Nah und Fern. Zuschauer sind herzlich Willkommen!

von Ines Peters-Försterling
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Marburger SV 1928


Foto: Ines Peters-Försterling
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 13.06.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.