Was sind eigentlich Tenside?

Marburg: Stadtgebiet | Wir gehen fast täglich damit um, und sie sorgen zum Beispiel dafür, dass unser schmutziges Geschirr wieder sauber wird. Tenside können nämlich Schmutz,Öle und Fette lösen.

Tenside sind Oberflächenaktive Substanzen, welche die Oberflächenspannung des Wassers herabsetzt.


Aber wofür brauchen wir eigentlich die Tenside?

Tenside sorgen dafür, dass eine Oberfläche wasserbenetzbar wird. Das ist beim Auto-und Wäschewaschen genauso wichtig wie beim Duschen.

Gelangen sie in die Umwelt, so können sie Gewässerorganismen töten.

Selbst in einer Kläranlage werden Tenside meist nicht hundertprozentig entfernt.

Deshalb sollten wir sparsam mit Reinigungsmitteln umgehen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.11.2016 | 21:32  
2.900
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 27.11.2016 | 12:09  
2.900
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 30.11.2016 | 08:36  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.11.2016 | 12:30  
2.900
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 04.12.2016 | 16:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.