Fest der LINKEN

Wann? 31.05.2015 15:00 Uhr bis 31.05.2015 18:00 Uhr

Wo? Café Rotkehlchen, Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Straße 2A, 35039 Marburg DE
Marburg: Café Rotkehlchen, Waggonhalle | Sonntag, 31. Mai, ab 15.00 Uhr

Ein Tipp für die ganze Familie:

Fest der LINKEN
Sonntag 31. Mai
ab 15.00 Uhr Waggonhalle


DIE LINKE Marburg-Biedenkopf lädt die Einwohner_innen des Landkreises ein, zusammen mit den Mitgliedern und Sympathisierenden der Partei feste zu feiern. (Ein wenig) Politik gibt es auch - was angesichts des laufenden OB-Wahlkampfes nicht verwunderlich ist. Jan Schalauske, Vorsitzender DIE LINKE Hessen und Kandidat der Marburger Linken für den Chefsessel im dann Roten Rathaus und Janine Wissler, Chefin der Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag, werden den politischen Part übernehmen.

Im Mittelpunkt des Festes stehen jedoch Musik, Theater, Gespräche, Essen und Trinken. Kleine Preise und eine Programm für Kinder machen das Fest zu einem lohnenden Ziel für Groß und Klein. Selbst schlechtes Wetter kann das Fest nicht stoppen, können doch sämtliche Aktivitäten auch regensicher im Rotkehlchen und der Waggonhalle stattfinden.

Das Ausflugsziel für Sonntagnachmittag steht somit fest: Waggonhallengelände und das "Fest der LINKEN".

Wem ein Fest zu unpolitisch ist: Anschließend gibt es eine bemerkenswerte Veranstaltung der Fraktion DIE LINKE im Bundestag. Fraktion vor Ort - Solidarität mit Griechenland mit dem griechischen Außenminister Nikos Kotzias dem stellvertretenden Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Bundestag Wolfgang Gehrcke und Sabine Leidig (MdB DIE LINKE). Das Kulturprogramm der Veranstaltung bestreiten die Sängerin und Schauspielerin Gina Pietsch mit einem Mikis-Theodorakis-Programm und Diether Dehm, der Texte von Bert Brecht singt.

Mehr Informationen zu dieser Veranstaltung hier.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.