"Golden Oldies" in Wettenberg: Impressionen

50-Jahre Outfit in Vollendung.
Deutschlands schönste Oldifete "Golden Oldies" in Wettenberg hatte am Wochenende 25 Jähriges Jubiläum.
70 000 Besucher haben bei super Sommerwetter das Festival der 50-er und 60-er Jahre besucht.
3 Tag lang haben auf 9 Bühnen 52 Livebands insgesamt 150 Stunden Musik dieser Zeit gebracht. Zu hören waren Rock´n´Roll, Beat, Rockabilly und Blues.

Auf dem Flohmarkt von über 100 Ausstellern gab es alles , was die Wirtschaftswunderzeit
auf den Markt brachte. Von Möbeln bis zum Cocktail spieß konnte man alles erwerben, was das Herz begehrte.

Was vor 25 Jahren ganz klein begann, ist inzwischen zum größten Nostalgie-markt Deutschlands geworden.
Auffand ist es , dass von Jahr zu Jahr das Outfit der Besucher immer mehr sich dieser Zeit
anpasst, d.h.die Damen tragen Kleider mit mehr oder weiniger Schichten von Petticoats und die Herren stolzieren neben ihrer Partnerin mit schmachtenden Elvis-Frisur, oder ahmen James Dean nach.

Ich persönlich mag am liebsten die wunderschönen Oldtimer, von denen ca 1000 Exemplare zu bestaunen waren, von denen ich nur einen Teil hier zeigen kann.
8
3
4
5
5
6
2 6
4
1 5
4
6
4 2
2 6
4
2 5
2
5
2
3
2
1
5
2
5
2
3
2 3
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 02.08.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
4.093
Hans Gai aus Langweid am Lech | 28.07.2014 | 22:05  
6.843
Klaus Dieter Hotzenplotz aus Marburg | 28.07.2014 | 23:56  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 29.07.2014 | 02:29  
18.223
Friederike Haack aus Marburg | 29.07.2014 | 14:08  
6.843
Klaus Dieter Hotzenplotz aus Marburg | 30.07.2014 | 00:33  
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 31.07.2014 | 13:56  
6.985
Siegfried Kuhl (sk1941) aus Marburg | 02.08.2014 | 13:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.