Geheimnisvolle schaurige Geschichten am Schächerbach

Der sehr mystische Teich"Jungfernloch"
Marburg: Marburger Land | Unweit vom Marburger Land bei Homberg/Ohm gibt es ein Tal, in dem die "Schächer" - die Räuber - vor langer Zeit ihr Unwesen trieben, das herrliche Schächerbachtal.

Das alte Mühlenrad der Pletschmühle begrüßt uns mit einem gleichmäßigen Rauschen und dem stetigen Murmeln des Baches. Wir wandern weiter über gepflegte Wiesenwege und erfrischen uns an dem kühlen, klaren Quellwasser des Goldborns, bevor wir die Trittsteine des geheimnisvoll dahingleitenden Baches überqueren und zum "Jungfernloch" gelangen. Sehr mystisch wirkt dabei der grüne Teich mit der kleinen Fachwerkhütte. Legendär wird uns dort auf einer Tafel die Geschichte einer edlen Jungfer erzählt, die sich sehr neugierig auf einem Schimmel reitend dem morastigen Teich näherte und dabei geblendet von dem Spiegelbild im Wasser langsam samt Pferd im Sumpf versank.

Vorbei am "Schwarzen Meer", sicher benannt nach der dunklen Farbe des Wassers, machen wir eine kurze Pause am Grillplatz. Alte knorrige Eichen und Buchen begleiten unseren Weg zum ebenfalls sagenumwobenen "Zoberwiesenteich". Hier erzählt uns die Sage von einem jungen Mädchen aus Deckenbach, das vor einigen Tagen verstorben war, und nun tanzend an dem Teich gesehen worden sei. Sehr schaurig endete die Geschichte damit, dass die Unheilvolle an der tiefsten Stelle des Teiches beschwert mit einem großen Stein durch die Dorfjugend versenkt wurde. Sehr unglaubwürdig, daher sicher "Zauberwiesen" genannt!

Über die alte Dorfbrücke der Wüstung Ellersdorf, wo wir im kniehohen Wasser des Schächerbachs ein erfrischendes Kneipperlebnis genießen, kommen wir zurück zum Ausgangspunkt. Nach dieser erlebnisreichen Wanderung können wir verstehen, dass die Schächerbachtour von den Zuschauern des Hessischen Rundfunks zu einer der schönsten Touren Hessens gekürt wurde.
1 2
1 4
4
2
3
4
4
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 24.05.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
6.636
Dieter Goldmann aus Seelze | 17.05.2014 | 22:17  
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 18.05.2014 | 11:36  
445
Eike Erdel aus Stadtallendorf | 23.05.2014 | 11:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.