Marburger Bahnhof NICHT FÜR ALLE

Marburg: Bahnhof | War es schon Normalzustand, dass wenigstens einer der drei Aufzüge nicht zu benutzen war, wird es immer ungeheuerlicher. Das Bild welches auf dem Foto zu sehen ist, bietet sich den Kunden der Bahn seit Mitte September. Die Feuerwehr musste Menschen aus dem Fahrstuhl befreien, da dieser kurz vor erreichen der Etage stecken blieb. Das die Tür nicht in 1 – 2 Tagen erneuert ist, leuchtet jedem ein. Da ich seit diesem „Aufbruch“ als Rollstuhlfahrer nur Züge in Richtung Frankfurt nutzen kann, die von Gleis 1a , die jedoch nicht so oft fahren, und eine spontane Fahrt auch erschweren, schaute ich heute mal wie es denn mit dem Fahrstuhl für Gleis 4 bestellt ist. Da traute ich wirklich meinen Augen kaum. Sieht es dort schon seit über 6 Wochen so aus alles unverändert. An der Information erfuhren wir heute, das soweit sie gehört haben der Fahrstuhl bis Mitte Dezember nicht fahrbereit sein wird.
Für mich ist es unverständlich wie man die Bahnkunden so im Regen stehen lassen kann. Eltern schleppen den Kinderwagen die steile Treppe rauf, Menschen mit Rollator quälen sich die Stufen hoch und wir Rollstuhlfahrer ? Nun wir müssen auf spontane Reisen verzichten und sollen die Bahn über Reiseabsichten informieren, damit vielleicht der Zug an einem anderen Bahngleis halten kann.
Entschuldigung warum ist die Bahn denn unfähig in Marburg dafür zu sorgen, dass die Aufzüge genutzt werden können. Dieser Bahnhof wurde für über 30 Millionen Euro umgebaut und man hat an keinen Plan B gedacht, sollten die Fahrstühle ausfallen. Dort fallen sie wie oben schon gesagt öfters aus, was auch die Zugbegleiter nicht immer erfahren. Von Bahngleis 4 + 5 schleppten mich schon Fußballvereine, Fahrgäste und die Johanniter die Treppen runter weil man versäumt hatte wichtige Informationen an den Zug weiter zu geben.
Für mich ist es von Seiten der Bahn eine Ignoranz denen gegenüber, die auf diese Aufzüge angewiesen sind. Marburg ist die unendliche Geschichte und ich werde es wohl nicht mehr erleben dürfen, dass, wenn man auf den Bahnhof kommt alle Aufzüge nutzen kann.

Die Aufnahme ist von heute 24.10.2016, gegen 15.05 Uhr gemacht.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.10.2016 | 19:21  
8.401
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 25.10.2016 | 07:55  
19.609
Katja Woidtke aus Langenhagen | 25.10.2016 | 16:17  
8.401
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 26.10.2016 | 11:03  
19.609
Katja Woidtke aus Langenhagen | 26.10.2016 | 21:03  
8.401
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 26.10.2016 | 22:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.