SYLT - „Mootjes Küül“ - Morsum Kliff - Uwe H. Sültz - Geschichten, die in Vergessenheit geraten, in MyHeimat

Morsum Sylt: Sültz auf Sylt | .
.
Im 18. Jahrhundert war Morsum Sylts größte Gemeinde und die spätromanische Kirche St Martin ist vermutlich die älteste Sylter Kirche mit sehr sehenswerter Ausstattung.


In beiden Orten wird Ruhe unter alten Friesendächern groß geschrieben. Geologisch interessant ist das Morsum Kliff.


Sehenswert die jungsteinzeitliche Grabkammer ,,Mootjes Küül" (Großmütterchens Kuhle), ein etwa 4000 Jahre altes, in den Deich einbezogenes Megalithgrab.


In Morsum wird teilweise noch friesisch gesprochen und einen Golfplatz gibt es hier auch.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.