Interessante Geschichten - HEUTE: HARPO - Autoren Team - SÜLTZ AUF SYLT - Renate Sültz - Uwe H. Sültz

1976 wurde Harpo mit seinem Lied Moviestar berühmt, der Song wurde zum Sommerhit des Jahres. Der Sänger stand damals nicht, wie gelegentlich zu lesen ist, bei der Produktionsfirma von ABBA unter Vertrag, aber die ABBA-Sängerin Anni-Frid Lyngstad sang die Backing Vocals auf der englischen und schwedischen Fassung von Moviestar.

Moviestar war in Deutschland 30 Wochen in den Charts, davon 17 Wochen unter den fünf bestverkauften Singles. Nachfolgehits hatte Harpo bis 1978 mit Motorcycle Mama und Horoscope. Er schrieb alle Songs selbst.







Jan Harpo Torsten Svensson, Künstlername Harpo, (* 5. April 1950 in Bandhagen, heute im Stockholmer Stadtteil Vantör) ist ein schwedischer Popsänger. Sein Künstlername ist eine Ehrerbietung an sein Vorbild, den US-amerikanischen Komiker Harpo Marx.

Unseren Dank an YouTube, von dessen Plattform die Musikvideos eingebettet werden!
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
1.421
Uwe H. Sültz aus Westerland | 03.09.2014 | 12:26  
7.695
Claus Stricks aus Burgdorf | 03.09.2014 | 17:28  
1.421
Uwe H. Sültz aus Westerland | 03.09.2014 | 17:39  
7.695
Claus Stricks aus Burgdorf | 03.09.2014 | 17:42  
35.534
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 26.09.2014 | 21:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.