TSV Burgdorf/Badminton: Zwei vermeidbare Niederlagen für die erste Mannschaft

Fabian Sperber
Die Verbandsklasse Hannover machte an diesem Wochenende in Burgdorf Station. In der Realschulhalle
traf die erste Mannschaft zunächst auf den zweitplatzierten der Verbandsklasse, Hannover 96 2, um sich im Anschluss der SG Schwalbe/Bemerode 1 zu stellen.

Gegen Hannover 96 hatte es im Hinspiel noch eine bittere 0:8 Niederlage gegeben. „Hier ist es wichtig, dass wir auf jeden Fall einige Spiele gewinnen, um uns über die Spielpunkte vom Schlusslicht SG Neustadt/Seelze 2 ein wenig abzusetzen. Diese haben bereits gestern gespielt und ihre beiden Spiele mit 2:6 Punkten verloren“, wusste Mannschaftsführerin Janne Springer zu berichten.
Leider begann das Spiel erneut mit zwei Niederlagen der beiden Herrendoppel. Sowohl Peter Jirjahlke/Benjamin Eylers als auch Dennis Lieser/Fabian Sperber konnten sich nicht durchsetzen. Wie auch in der Vergangenheit schon sicherte dann aber das Damendoppel Janne Springer/Anika Queck den ersten Punkt. Danach konnten nur noch Fabian Sperber im 2. Herreneinzel und das Mixed Eylers/Springer punkten, so dass das Spiel am Ende knapp mit 3:5 verloren ging.

Im Hinspiel hatte man gegen die SG Schwalbe/Bemerode 1 eine knappe 3:5 Niederlage hinnehmen müssen.
Leider kam man auch an diesem Spieltag nicht um eine Niederlage herum. Zunächst punkteten hier auch wieder das Damendoppel, das Mixed und 1. Herreneinzel mit Dennis Lieser. Peter Jirjahlke, letztes Wochenende noch Vizelandesmeister O50 geworden, hatte dann das Unentschieden auf dem Schläger. Er verlor das entscheidende Einzel im dritten Satz knapp mit 19:21, so dass das Spiel auch dieses Mal mit 3:5 dem Gegner überlassen werden musste.

Am nächsten Wochenende geht es dann in den letzten beiden Spielen um den Klassenerhalt. Das Team um Trainer Eduard Trochim trifft dann in Seelze zunächst auf den SSV Langenhagen 1, bevor man dann gegen das Schlusslicht der Liga, die SG Neustadt/Seelze 2, auf jeden Fall punkten sollte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.