Erster Triathlon

Disziplin nach dem Schwimmen: Radfahren
Sport zu fotografieren ist immer auch eine Herausforderung, da man oft mit Unwegsamkeit zu kämpfen hat: sei es beim Sport in der Halle. Hier begegnen einem oft schwierige Lichtverhältnisse oder im Freien. Häufig vom eigentlichen Geschehen entfernt zu stehen oder ---. Wer sich damit beschäftigt kennt dies, zumal sich noch Fragen ergeben zur Einstellung der Kamera. Lichtstarkes Objektiv, ISO nach oben ziehen, kurze Belichtungszeit, offene Blende oder doch lieber eine kleine wählen? Kenntnisse zur Sportart haben und anderes mehr!

An diesem Samstag mischte ich mich unter die Zuschauer und wollte den Triathlon am Maschsee erleben. Allerdings verfolgte ich nicht alle 1500 Aktiven sondern schaute erst am frühen Abend vorbei. Die Disziplin Schwimmen der Frauen war beendet während sie sich in der Wechselzone auf das Fahrrad schwangen. Barfuß natürlich da die Sportschuhe bereits fest an den Pedalen verankert sind. Spannend dieses Rad-Rennen bevor sich die Sportlerinnen zur letzten Disziplin das Laufen aufmachten. Vorher galt es noch in der Wechselzone das Rennrad abstellen und los.
Meine Impressionen per Foto zeige ich gern hier. Viele Spaß beim Schauen
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
47.865
Christl Fischer aus Friedberg | 08.09.2014 | 11:59  
36.111
Gertraude König aus Lehrte | 08.09.2014 | 13:26  
9.593
Nicole Käse aus Wunstorf | 08.09.2014 | 19:06  
19.477
Karin Dittrich aus Lehrte | 10.09.2014 | 21:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.