Eilenriederennen - Post SV Lehrte mit drei 1. Plätzen in der Alterklasse und Topleistung von Detlef Oppermann

v.l. Jürgen Walter, Reiner Beck, Jochen Zittier, Birgit Walter, Wolfgang Häusler, Petra Emmermann und Detlef Oppermann
Beim Eilenriederennen in Hannover waren die Post SV Läufer mit 7 Läufern am Start. So waren Jochen Zittier und Wolfgang Häusler für den Halbmarathon gemeldet und Petra Emmermann, Birgit Walter, Detlef Oppermann, Reiner Beck und Jürgen Walter für 10 km.

Dieser Lauf war nach der Sommerpause der Volksläufe für viele wieder der erste Lauf im Wettkampfgeschehen. Speziell hierfür hatte sich Detlef Oppermann hohe Ziele gesetzt. Im Vorfeld stand daher auch gezieltes Training mit Intervallen, Ausdauerläufen und Regenerationsläufen an. Seine gute Form kündigte sich dann auch bei den Intervallen an.

Um 10:35 Uhr ging es dann für 239 Läufer und Läuferinnen an der Start der 10 km Strecke durch die nördliche Eilenriede. Der flache, asphaltierte Kurs der auch nur wenig windanfällig ist, lässt gute Zeiten zu. So lief Detlef bei optimalen Temperaturen auch von Anbeginn sein anvisiertes Tempo. Das Training hatte sich gelohnt: Im Ziel stoppte die Uhr nach 40:17 Min., einer Topzeit. Das war gleichzeitig der 1. Platz in der AK M60 und Platz 21. im Gesamtfeld.

Nach 45:48 Min. folgte Jürgen als 63. des Gesamtfeldes und belegte mit seiner Zeit ebenfalls den 1. Platz in der AK M55. Dicht dahinter folgte Petra mit 48:38 Min. und dem 93. Platz und ebenfalls dem 1. Platz in der AK W50. Den 2. Platz der AK W50 belegte Birgit mit einer Zeit von 53:55 Min. Davor lief jedoch Reiner über die Ziellinie und war mit 50:43 Min. als 112. des Feldes zufrieden.

Als die 10 km Läufer im Ziel waren, gingen die beiden HM-Läufer in die zweite Runde durch die Eilenriede. Jochen lief wie gewohnt wie ein Uhrwerk mit dem Ziel unter 1:30 Std. zu bleiben. Auch sein Training hatte sich ausgezahlt, nach 1:29:05 Std. lief er sichtlich entspannt als 25. und als 5. seiner AK M45 ins Ziel. Auch Wolfgang war nach 1:52 Std. mit seiner Leistung hoch zufrieden und belegte als 133. ebenfalls den 5. Platz seiner AK M60.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.