Eilenriederennen - Mandy Krause vom Post SV Lehrte gewinnt den Halbmarathon bei den Frauen

Starter vom Post SV Lehrte beim Eilenriederennen (Foto: Andrea Deseke)
Der Post SV Lehrte erzielte erneut gute Ergebnissen bei einer Laufveranstaltung in der Region Hannover.

Am Start der gut gemeldeten Läufe über 10 km und dem Halbmarathon waren auch 6 Läufer des Post SV Lehrte. Detlef Oppermann war zusammen mit 246 Läufern für 10 km gemeldet.
Mandy Krause, Jochen Zittier, Petra Emmermann, Dirk Deseke und Reiner Beck waren für den Halbmarathon zusammen mit 189 Läufern am Start.

Detlef Oppermann zeigte wie gewohnt seine Qualität auf der 10 km Strecke. Auf dem flachen Kurs mit Wendepunkt erlief er eine Zeit von 41:33 Min und wurde damit Sieger in seiner Altersklasse M60.

Auf der Halbmarathondistanz zeigte Mandy Krause dass man sie derzeit immer für einen der Podestplätze einplanen muss. Mit 1:32:18 Std. lief sie eine Spitzenzeit und siegte damit in der Frauenwertung. Gleichzeitig verbesserte sie damit ihre persönliche Bestzeit um gut 3 Minuten.

Jochen folgte ihr mit 1:34:50 und kam als 20. der Gesamtwertung in seiner Altersklasse auf Platz 3. Als nächste Läufer des Post SV Lehrte kamen Petra und Dirk als Duo mit 1:51:21 Std. ins Ziel. Petra verpasste den Sieg in der AK gerade einmal um 32 Sekunden.


10 km
25 Oppermann, Detlef M60 1 00:41:33

21,1 km
16 Krause, Mandy W 1 01:32:18
20 Zittier, Jochen M45 3 01:34:50
87 Emmermann, Petra W50 2 01:51:21
88 Deseke, Dirk M50 14 01:51:21
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.