Alt- und Neulehrterin treffen sich im Regionsfinale

Vicky Scholz erspielte sich souverän die Winter-Regionsmeisterschaft 2015/16
Lehrte: LSV-Tennispark | Vicky Scholz, seit kurzem Mitglied im Lehrter SV und startberechtigt für den DTV Hannover, ist die neue Tennis-Regionsmeisterin Winter 15/16 bei den Damen. Als einzige LK1 und gesetzte Nr. 1 spielte sich die 15-jährige souverän durch Achtel-, Viertel- und Halbfinale. In der ersten Runde erzielte sie ein 6:1 und 6:2 gegen Maike Watermeyer vom TV Eldagsen, Anneleen Harms vom HTV Hannover hatte in der zweiten Runde mit 2:6 und 0:6 gegen Vicky das Nachsehen. Nicht besser erging es Nadine Ziegengeist vom TuS Wettbergen im Halbfinale. Vicky überzeugte auch hier mit 6:2 und 6:1. So durfte sie dann im Finale gegen Evguenia Weber vom TC RG Lehrte antreten, die in Lehrte ihre Trainingspartnerin ist. Obwohl Evguenia kein schlechtes Spiel im Duell der Generationen ablieferte, konnte Vicky das Tempo diktieren und war am Ende mit 6:0 und 6:2 erfolgreich. Zuvor hatte Evguenia in den drei Runden ebenfalls klare Siege erzielt und dabei auch die gesetzte Nr. 2, Mina Lee vom TC Rot-Weiß Barsinhausen, mit 6:1 und 6:2 aus dem Turnier geworfen.
Die Herren des LSV waren diesmal nur mit 3 Aktiven vertreten. Niklas Woltmann war zwar die gesetzte Nr. 1 und wurde dem mit klaren Siegen in den ersten beiden Runden (jeweils 6:0, 6:1) auch gerecht. Im Halbfinale gegen Tom Schmieta wurde er allerdings von einer Schulterverletzung gestoppt und verlor den ersten Satz mit 0:6. Nach einer Behandlung durch den Physiotherapeuten konnte er zwar noch einmal zurückkommen und den zweiten Satz mit 6:2 gewinnen, für einen erfolgreichen Matchtiebreak hat es dann aber beim 7:10 nicht mehr gereicht. Senior Bastian Bohlen konnte zwar die erste Runde nach einem 10:5 im Matchtiebreak noch erfolgreich beenden, schied dann aber im Viertelfinale mit 6:7 und 2:6 gegen Niklas Ludlage vom DSV 78 Hannover aus. Christian Heller ging nach einer Erstrundenniederlage noch in die Nebenrunde, verlor allerdings auch hier das erste Spiel knapp mit 4:6, 6:4 und 8:10.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.