"Gut leben mit Diabetes"

Zu Beginn der traditionellen Vortragsreihe der Diabetikerselbsthilfegruppe Lehrte und Umgebung e.V. im Lehrter Krankenhaus referierte Ulrich, Bürger der Stadt Lehrte, Apotheker i. R. und bisher noch nicht Mitglied in der Selbsthilfegruppe, literarisch sehr ambitioniert und sehr differenziert in seiner Betrachtungsweise, zum Thema „meine Diabetesgeschichte“.
Die Diabetikerselbsthilfegruppe Lehrte und Umgebung e. V. zählt 107 eingetragene Mitglieder. Neben den monatlichen regelmäßigen Treffen, zu denen Vorträge zu diabetesrelevanten Themen von Fachreferenten gehört werden, ist gerade die Geschichte der Betroffenen das, was für mich die Gruppe mit Leben erfüllt. So empfand ich gerade den abendfüllenden Beitrag von Ulrich besonders bereichernd. Er gewährte nicht nur Einblick in sein interessantes bisheriges Diabetesleben -sein Bericht ergänzte er sehr gekonnt mit selbstverfassten literarischen Einlagen.

„gut leben mit Diabetes“ trifft hier genau den Kern, lieber Ulrich!

Keine Frage: Selbsthilfe und Fachkompetenz ist notwendig um mit der Krankheit Diabetes gut leben zu können.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 08.01.2014 | 21:47  
6.713
R. S. aus Lehrte | 08.01.2014 | 22:47  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 08.01.2014 | 22:49  
6.713
R. S. aus Lehrte | 08.01.2014 | 23:06  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 09.01.2014 | 16:39  
6.713
R. S. aus Lehrte | 09.01.2014 | 21:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.