Brummerbühne auf Bildungsurlaub

Einmal im Jahr unternehmen die Mitglieder der Brummerbühne gemeinsam eine kurze Reise zum Besuch einer der professionellen Bühnen im Lande. In diesem Jahr lag das Ziel auf der schönen Insel Rügen, die neben der herausragenden Natur, schönen Seebädern und Fischerdörfern auch die Naturbühne Ralswiek zu bieten hat.

Auf der Naturbühne Ralswiek finden die Störtebeker-Festspiele statt und wie es der Name schon vermuten lässt, drehte sich alles um die Person des Freibeuters Klaus Störtebeker. Klaus Störtebeker wurde eindrucksvoll dargestellt von Bastian Semm, überraschend für viele Brummer waren auch die Auftritte von Wolfgang Lippert als Balladensänger, der in seiner Rolle als Fernsehmoderator eher bekannt ist. Die Brummerbühne konnte hier eine gelungene Aufführung einer Geschichte aus dem Leben des Störtebeker auf einer beeindruckenden Bühne genießen. Im Anschluss wurde natürlich über die schauspielerische Leistung, das Bühnenbild, die Bühnentechnik und die logistische Herausforderung, fast 9000 Zuschauern einen reibungslosen Ablauf zu bieten, gefachsimpelt.

Die restliche Zeit stand im Zeichen der Inselerkundung. Die Brummer eroberten mit der Arkona-Bahn die Leuchttürme am Kap Arkona und natürlich das Kap selbst, um einmal am zweitnördlichsten Punkt der Insel zu stehen. Von dort aus wanderten die Brummer in das denkmalgeschützte Fischerdorf Vitt, nicht nur um das historische Dorf sondern auch die leckeren Fischspezialitäten der Insel zu genießen. Weiter ging es zur Viktoria-Sicht mit einem großartigen Blick auf den Königsstuhl und zu den Stadtbesichtigungen nach Saßnitz und am nächsten Tag in die Hansestadt Stralsund.

Fazit: Es war ein sehr gelungenes, lehrreiches Wochenende in Vorbereitung auf die kommende Saison, die immer näher rückt. Die Premiere des neuen Stückes "Der Zweck heiligt die Mittel" startet an 1.11 in Sievershausen. Die weiteren Aufführungen: 2.11. Sievershausen, 8./9.11. Immensen, 16.11. Köthenwald, 21./22.11. Schwüblingsen, 2./3./4.1. Hämelerwald. Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen findet am 16.&17.10. im Sportheim am Schmiedeweg statt. Wir freuen uns auf Sie :-)
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 03.09.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.