Zu einem wirklich netten Nachmittag....

Krippenfiguren
Lehrte: Gemeindesaal | ...in vorweihnachtlicher Atmosphäre wurden am Sonntag die Arpker Senioren eingeladen. Es ist wohl fast eine Tradition, dass der Ortsrat jedes Jahr einen Seniorennachmittag veranstaltet.
Die wunderschönen Räumlichkeiten wurden dieses Jahr von der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Arpke, Am Westerende, zur Verfügung gestellt.
Nach einleitenden Worten des Bürgermeisters Klaus Schulz sowie des Gemeindeältesten der EFG Herrn Hartmut Aselmann folgte bei Kaffee und Kuchen ein weihnachtliches Programm.
Gospels erklangen vom Arpker Alive Chor unter der Leitung von Detlef Eikmeier.
Flötenkinder, die von Frau Kerstin Rabe geleitet wurden, brachten traditionelle Weihnachtslieder zum Besten.
Natürlich wurden auch Weihnachtslieder gesungen, die wiederum von Herrn Schmöckers Flötenensemble untermalt wurden.
Zwischendurch lauschten die Zuhörer den Geschichten, die von den Kirchenvertretern der Evang.-luth. Landeskirche, Selk und EFG vorgetragen wurden.
Eine Weihnachtspastorale von Antonio Vivaldi, gespielt vom Flötenquartett Ulrich Schmöcker, bildete den Abschluss dieses wirklich netten Nachmittags!
3
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.