TTC Arpke - Tradition wird im Verein großgeschrieben

Lehrte: Turnhalle Am Waldbad Arpke | Neben den Traditionsveranstaltungen wie der Himmelfahrts-Radtour, dem Klönschnack oder der Bossel-und Grünkohltour veranstaltet der TTC Arpke in der Weihnachtszeit jährlich auch die beliebten Weihnachtsmann-Turniere für die Jugendlichen und Schüler sowie für die Erwachsenen des Vereins.

Diese Traditionsturniere finden immer guten Anklang im Kreise der Vereinsmitglieder. Bei der Erwachsenenveranstaltung am Freitag, dem 18. Dezember 2015 gingen in der Arpker Turnhalle insgesamt 34 Spieler an den Start.

Zum Modus: Das Turnier wird als Doppel gespielt, wobei die Doppel und Paarungen von Runde zu Runde wechseln. Von zwei gespielten Sätzen erhält man für jeden gewonnen Satz einen Weihnachtsmannaufkleber. Hier steht also eher der Spaß im Vordergrund und der kam an diesem Abend auch wirklich nicht zu kurz.

Am Ende konnte Jochen Brandes die meisten Weihnachtsmannaufkleber ergattern. Mit 15 Aufklebern war ihm damit Platz 1 sicher. Dicht dahinter kamen 4 Spielerinnen/Spieler mit insgesamt 14 gesammelten Aufklebern. Aber wie es üblich ist, ging keiner ohne einen Schokoladenweihnachtsmann nach Hause.

In der Vorwoche waren bereits die Schüler und Jugendlichen auf die Jagd nach den Weihnachtsmännern gegangen. Dort nahmen 19 Kinder teil. An dem Nachmittag konnten Isabel Meyer und Tjark Schmalfeldt insgesamt 12 Weihnachtsmannaufkleber sammeln und landeten somit auf Platz 1. Es ging aber keiner leer aus! Am Ende erhielt jeder Teilnehmer einen Schokoladen-Weihnachtsmann vom Organisator Heinz Reupke überreicht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.