Robbe am Badestrand auf Langeoog

Langeoog: Strand | Ein besonderes Erlebnis ist immer die Begegnung mit Robben am Meer.

In den Wintermonaten ist es so einsam an den Inselstränden, dass die Seehunde sogar am Hauptbadestrand anzutreffen sind.

Wir haben diese kesse Robbe zunächst gar nicht so richtig wahr genommen, da der heftige Sandsturm alles mit einem gelblich-milchigen Schleier überzog.

In den seltenen Windpause habe ich dann doch noch einige Bilder mit weniger "Sandunschärfe" machen können.

Die Tiere lassen Spaziergänger, sofern sie nicht laut und hektisch sind, bis auf wenige Meter an sich heran.

Wir wurde aber schon vorgewarnt: die Tierchen sind äußerst wehrhaft und kratzen und beißen heftig.
Selbst bei kleinen Robben braucht es mindestens zwei kräftige und erfahrene Erwachsene, um Tiere einzufangen und z. B. an anderen Sandbänken zu "parken".
2 7
2 5
5
2 6
4
1 6
1 8
3 3
8
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
57.283
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 15.02.2014 | 08:08  
17.990
Elena Sabasch aus Hohenahr | 15.02.2014 | 08:20  
46.640
Kathrin Zander aus Meitingen | 15.02.2014 | 09:12  
78.416
Ali Kocaman aus Donauwörth | 15.02.2014 | 11:22  
23.367
Carmen L. aus Pattensen | 15.02.2014 | 19:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.