Erlöserkirche Langenfeld

Langenfeld (Rheinland): Erlöserkirche | Die Erlöserkirche ist die größte evangelische Kirche von Langenfeld. 1908/1909 erbaut, liegt sie im Stadtteil Immigrath. Architekt ist Hans Fritsche. Da sich eine Bushaltestelle direkt vor der Haustüre liegt, ist das Gotteshaus auch verkehrstechnisch sehr gut zu erreichen - Parkplätze fehlen nämlich.

Auch wenn der damalige Zeitgeschmack es hergegeben hätte, ist der äußere Anblick nicht übermäßig protzig-pompös. Im Laufe der Jahrzente gab es im Innern diverse Umbauten. Sie sollen bewirken, daß nicht der Pfarrer den Gottesdienst "hält", sondern die Gemeinde ihn feiert. So betont es jedenfalls die örtliche Gemeinde.

Wer mehr über Gemeinde, Kirche und Gemeindeleben erfahren möchte, sei an den Weltnetz-Auftritt (www.kirche-langenfeld.de) verwiesen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.