Bundesweiter Vorlesetag -Eltern lesen für Kinder im Vorlesezelt der Familienoase

Landsberg am Lech: Familienoase | Am Freitag, den 21.11.2014 startet wieder der Bundesweite Vorlesetag - und die Familienoase macht mit!

Von 9-11.30 Uhr entführen vorlesende Eltern kleine und große Zuhörer mit kleinen Geschichten in die Welt der Drachen, Prinzessinnen und Fabelwesen.
Dafür wird eigens ein gemütliches Vorlesezelt in den Räumen der Familienoase aufgebaut werden. Immer zur vollen und halben Stunde wird eine kleine Geschichte von maximal 15 Minuten den Zuhörern bildreich erzählt und ist damit vor allem für Zuhörer von 1-6 Jahren geeignet. Aber natürlich sind auch Eltern und Interessierte herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht nötig.
Die Familienoase freut sich auf viele begeisterte Zuhörer an diesem Vormittag.

Weitere Informationen auch unter: www. familienoase.org

Der Bundesweite Vorlesetag Was ist das?
Der Bundesweite Vorlesetag von Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung findet seit 2004 jedes Jahr im November statt und gilt heute als das größte Vorlesefest Deutschlands. Der Bundesweite Vorlesetag will ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Vorlesen setzen und so Freude am Lesen wecken. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.