Vespa Joyride Landsberg Ammersee Juli 2014

  Landsberg am Lech: SIP Scootershop GmbH |

Bei dem einen oder anderen Vespa- oder Roller Enthusiasten steigt der Adrenalin Spiegel bereits Tage vorher in besorgniserregende Höhen wenn der jährliche Joyride wieder ansteht. Diesen Samstag war es dann endlich soweit, Petrus klickte „gefällt mir“, endlich konnten Hammer und Sichel einer langen Arbeitswoche beiseite gelegt werden und man sich dem süssen „dolce-fare-niente“ einer gemeinsamen Rollerausfahrt um den See hingeben. Pömmi vom Rollerkö Augsburg zeichnete uns eigens für die Ausfahrt ein tolles T-Shirt Motiv, mit den Wellen des Ammersees, der hügeligen Voralpenlandschaft, durch die wir so gerne kurven, einer fröhlichen Rollerschar und Sonne und Wolken eines königlich-bayrischen blauweissen Sommerhimmels. Wenige Restexemplare des Joyride T-Shirts gibts noch bei uns im Shop oder online zu erwerben. Der Platz vor dem SIP Laden füllte sich mehr und mehr und die bereits Angereisten übten sich in Benzintalk, fachsimpelten oder begutachteten einfach die weiteren Neuankömmlinge. Die meisten waren sich bereits jetzt sicher, soviele Teilnehmer waren wir noch nie!



Los ging es diesmal über Kaufering wegen der Sperrung der Landsberger Altstadt (Stadtfest, das ersoff später zur gerechten Strafe bereits am frühen Abend im Dauerregen) über Finning und Schondorf nach Greifenberg zu Armins Kult-Tanke. Auch dort war bereits mächtig was los und man kann gar nicht happy genug sein, dass es solche -pardon- Vögel wie den Armin gibt, der seit 20 Jahren für nicht wenig Geld und vor allem Zeitaufwand diese Tanke mietet und als Treff und Biotop für schräge Typen und alte Fahrzeuge zur Verfügung stellt! Ohne solchen Enthusiasmus wär die Welt ein wenig weniger bunt. Blaue Bowle gabs wieder aus der Blubber Zapfsäule, oktanreduziertes Bier und eine tolle Atmosphäre. Ein fleissiger Helfer zählte durch, über 160 Roller - wow! Nach einer Stunde gings weiter um den Ammersee, vorbei am Stegener Dampfersteg über Inning und Breitbrunn nach Herrsching zu Klaus´ K68 Bar.

Der hatte bereits die Ärmel hochgekrempelt, den Grill angeworfen und verpflegte die mittlerweile hungrig gerollerte Meute mit leckeren Bratwurstsemmeln vom Holzkohlengrill. Wer zu dem Zeitpunkt noch eher in Frühstückskategorien dachte, für den hatte das K68 einen phantastischen Cappuccino und frisch aufgebackene Croissants zur Hand. Gekonnt wurde derweil die Straße vor dem Café mit den wild geparkten Rollern beinahe zur Gänze blockiert, was permanentes Rangieren des Durchgangsverkehrs auslöste und uns Essende und Trinkende derweil wunderbar unterhielt.

Aber auch von diesem schönen Fleckchen Herrschinger Scholle musste sich die Gruppe wieder verabschieden um weiterrollern zu können. Und so gings teilweise wunderschön direkt am See entlang und fast an Weltmeister Thomas Müller´s Heimat Pähl vorbei über Diessen und Riederau zum Zielpunkt dieser kleinen Reise, nach Utting, genauer zur kleinen italienischen Oase von Roberto Pinello, die zudem Treff des Vespa Clubs Utting ist. Roberto versorgte uns mit kühlem Bier, prickelndem Prosecco, kühlem Bianco und knusprigen Pizzen und so konnte man die kleine Tour genussvoll ausklingen lassen. Das Wetter hat gehalten, Unfälle oder besondere Vorkommnisse gab es keine zu vermelden und an den Gesichtern der Mitfahrenden konnte man ablesen, dass es dem einen oder anderen durchaus Spass gemacht haben muss. So steht einer Neuauflage des Joyrides nächsten Sommer wohl nichts im Wege.

Besonderen Dank an Armin und seine Freunde von der Tanke in Greifenberg, Klaus mit seinem Team vom K68 und Roberto mit seinen Leuten aus der Trattoria, ohne solche coolen und unkomplizierten Stops wäre der Joyride nicht was er ist. Und natürlich nicht ohne solche positiv Verrückten wie die beiden Belgier die dabei waren. Belgier? Ja, zwei Belgier kamen angereist, nur um mit uns joyriden zu können. Nach der Tour hatten sie natürlich noch nicht genug, fuhren nach Füssen zu König Ludwigs bescheidenem Anwesen und am Sonntag gings zurück in die Heimat, bekanntlich ein Katzensprung. Chapeau!

Bilder vom Joyride 2014 findet ihr hier auf unserer Flickr Seite.

Das SIP TV Video könnt ihr euch hier anschauen, am besten direkt unseren youtube Kanal abonnieren: http://www.youtube.com/scootershop

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.