SIP Scootershop spendet 3.000 € an ARCHE Landsberg

Von links nach rechts: Sissy Kratzer, Andrea Schulz-Gebhardt, Andrea Eibl, Antigona Casagrande, Sabine Häckl, Linde Kleber, Veronika Stöcker, Stefan Buchner, Sebastian Zimmek, Felix Scholz und Christoph Gewinner
Landsberg am Lech: SIP Scootershop GmbH |

Im Rahmen der Aktion SIP AID spendete der SIP Scootershop wieder an die ARCHE Landsberg.

Fast schon traditionell ist es für die in Landsberg ansässige Firma, zum Ende des Jahres die Arche zu besuchen und einen Scheck mitzubringen.
Sehr herzlich wurden die SIP Scootershop Mitarbeiter von den Assistenten in den Räumen der Gemeinschaft empfangen, die erstmal den selbstgebackenen Kuchen oder herzhafte Brezen genießen durften. Es fand ein informativer Austausch über das Leben und den Alltag der Bewohner statt mit einer anschließenden Führung durch das Haus.
Mittlerweile kamen die Bewohner von der Arbeit nach Hause und das große Wohnzimmer füllte sich. Sie freuten sich sehr über das Kommen des Teams des Landsberger Rollerzubehörhändlers und hielten dann freudig den Scheck in Höhe von 3.000 € in den Händen.
Die Spende kann gut für die anstehende Renovierung des Gemeinschaftsraumes verwendet werden.
Es war ein gelungener Nachmittag und mit sehr guter Verpflegung, interessanten Eindrücken und dem Gefühl, jemandem in der Vorweihnachtszeit eine Freude bereitet zu haben.
Mehr Informationen zu SIP Aid unter www.sip-scootershop.com/sipaid
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.