Mitmachen: Zuhören, Vorlesen, Musizieren - Themennachmittage im Erzählcafé

Eine Panne in Italien, der Dorfschulmeister mit der Rute, die Kirche in unserem Dorf - im Erzählcafé werden Erinnerungen wach! Zusammen mit Heidenore Glatz machen sich wieder Menschen auf den Weg, der eigenen Geschichte nachzuspüren. Das nächste Erzählcafé findet statt am Dienstag, 9. September, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr, in der Begegnungsstätte Kratzertreff des Mehrgenerationenhauses.

Um Ihre Lebensgeschichten auszutauschen, brauchen Menschen Begegnung und Gemeinschaft. Dafür benötigen sie einen Raum – nennen wir es doch einfach „Erzählcafé“, ein Raum zum Zuhören, Vorlesen, Musizieren, mit Themennachmittagen und kurzen Vorträgen ...

Über welche Themen wollen wir sprechen? Jeder hat schon lustige Erlebnisse aus dem Urlaub mitgebracht oder erinnert sich an "seine" Heimat, die Kirche im Dorf oder die Sprache der Kinderzeit. Wie wurde traditionell Weihnachten oder Ostern gefeiert? Was verbinden wir mit der Schulzeit? Diese und andere Geschichten interessieren die Besucher im Erzählcafé.

Bei Kaffee und Kuchen verbringen Interessierte eine gemütlich-unbeschwerte Zeit. Das Erzählcafé öffnet jeden 2. Dienstag eines Monats, Infos dazu unter 08191-3052791 oder 08191 4018376. Ort: MGH-Kratzertreff Landsberg, Hubert-von-Herkomer-Str. 73, Landsberg (nahe Karolinenbrücke). Leitung: Heidenore Glatz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.