VfL Grasdorf Tennis: Wolfgang Schwarze gewinnt Vereinsmeisterschaft der Senioren

Lutz Busche (links) und Wolfgang Schwarze (rechts) bei der Siegerehrung
Bei der Senioren-Vereinsmeisterschaft des VfL Grasdorf mit 6 Teilnehmern hatten sich Wolfgang Schwarze und Lutz Busche in den Vorrunden mit jeweils 2 Siegen durchgesetzt und trafen nun als Gruppensieger im Endspiel aufeinander.
Hier sahen die Zuschauer nicht nur gutklassige Ballwechsel, sie erlebten auch ein zähes Ringen um den Sieg bis zum Schluss.
Im ersten Satz führte Busche mit 4:2, dann kam Schwarze besser ins Spiel und gewann den Satz noch mit 6:4. Im 2. Satz konnte sich Busche 7:5 durchsetzen, so daß die Entscheidung im Match-Tiebreak fallen mußte. Hier konnte Busche beim Stand von 7:9 zwei Match-Bälle abwehren sowie einen weiteren Matchball bei 9:10. Dann ergab sich für ihn beim Stand von 11:10 die große Chance, selbst einen Matchball zu verwandeln. Diese konnte er nicht nutzen und Schwarze setzte sich am Ende mit 13:11 durch.

Ein dramatisches ausgeglichenes Match, das keinen Verlierer verdient hat. Geht aber nicht, wir sind ja nicht beim Schach.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.