Tennisnacht 2014 des VfL Grasdorf

Die Teilnehmer der Tennisnacht 2014 im Tenniscenter Kraushaar. Foto: Hans-Georg Vitt
Die Tennisnacht des VfL Grasdorf hat sich als fester Bestandteil der Wintersaison etabliert. Am 29.11.2014 war es wieder soweit: 24 Spielerinnen und Spieler traten in der Tennishalle Kraushaar in der Talstraße an, um über mehrere Runden in wechselnder Mixed-Besetzung zu spielen.
Einen Gesamtsieger zu ermitteln, war im Turniermodus nicht vorgesehen - im Vordergrund sollte der Spielspaß stehen. Dadurch ergaben sich viele interessante Spielpaarungen und abwechslungsreiche Spiele bis spät in die Nacht.
Organisation der Wettkämpfe und des Caterings lagen in den Händen von Dietmar Rosenke und Hans-Georg Vitt - zur Zufriedenheit vieler Teilnehmer, die sich gleich die Beteiligung für eine Neu-Auflage in der nächsten Wintersaison vormerkten.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Nachrichten | Erschienen am 12.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.