Seit Jahren wieder Schülermeisterschaften beim BSV

v.l.n.r.: Phillip Jaisut, Tom Matthies, Tom Schulz
Bei schwüler Hitze wurde der letzte Trainingstag vor der Sommerpause von den Schülern genutzt um ihren Vereinsmeister auszuspielen.
Während sich Eltern und Erwachsene vor der Halle bei gekühlten Getränken und heißen Würstchen unterhielten, kamen alle Teilnehmer gut ins Schwitzen.
Die Leistungen wurden aber mit je einem Sachpreis belohnt.
Die spannendsten Spiele waren die aus der Vorschlussrunde, als es um den Einzug in die Finalrunden ging, schließlich wollte jeder noch aufs Treppchen und auch Favoriten mussten bangen.
Nicht ganz überraschend entschied Tom Matthies das Finale gegen Philip Jaisut deutlich mit 3:0 Sätzen für sich. Den dritten Platz errang Tom Schulz auch ungefährdet gegen Melissa Schnell.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.