Die Schützenjugend Laatzen marschiert mit Fackeln durch die Feldmark

Wie schon in den letzten 7Jahren traf sich die Schützenjugend wieder zum Fackelumzug .
Um 18 Uhr marschierten die Rethener und Gleidinger am Erbenholz und die Ingelner und die Oesseler in Oesselse los. Die Bollerwagen und Einkauftrollys waren gefüllt mit Fackeln , Lebkuchen , anderen Leckereien ,Kinderpunsch und Kakao . Die Jugendlichen und die Betreuer waren bei idealen Wetterbedingen alle fröhlich dabei . Nach 30minütigen Fußmarsch erreichten wir den Treffpunkt und haben uns aus diversen Keksdosen gestärkt . Als wir alles durchprobiert hatten und das Neuste aus vier Ortsteilen ausgetauscht war, machten wir uns wieder auf den Heimweg .
Wir hatten eine Menge Spaß und natürlich haben wir uns für nächstes Jahr gleich wieder verabredet .
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
54.292
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.11.2014 | 21:57  
67
Sven Wenger aus Laatzen | 17.11.2014 | 19:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.