Laatzen - Kunst im öffentlichen Raum

Ist das Kunst?
Laatzen: Flutbrücke | Meine Auswahl zu dem Thema fällt auf die Flutbrücke der B 443 in Rethen, natürlich nicht etwa wegen ihrer besonders augenfälligen Architektur sondern eher wegen ihrer gefälligen Füsse.

Nun kann man sich trefflich darüber streiten, ob Graffiti überhaupt unter dem Begriff Kunst einzuordnen sind. Einige sehen sie gerne als Schmiererei an, andere empfinden die grossflächigen Werke als Vandalismus, wieder andere finden sie attraktiv oder eben gar künstlerisch.

Ich bin für attraktiv und künstlerisch, aber was meint ihr?
5
4
4
1 4
3 5
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
51.725
Werner Szramka aus Lehrte | 16.04.2015 | 16:43  
6.012
Holger Finck aus Langenhagen | 16.04.2015 | 20:14  
8.463
Uwe Nortmann aus Laatzen | 16.04.2015 | 21:56  
6.012
Holger Finck aus Langenhagen | 16.04.2015 | 22:34  
54.724
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.04.2015 | 01:38  
849
Anja Fiedler aus Pulheim | 17.04.2015 | 07:31  
8.463
Uwe Nortmann aus Laatzen | 17.04.2015 | 09:14  
28.975
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 17.04.2015 | 12:24  
54.724
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.04.2015 | 18:07  
6.012
Holger Finck aus Langenhagen | 17.04.2015 | 18:40  
8.463
Uwe Nortmann aus Laatzen | 17.04.2015 | 23:27  
3.793
Ingrid Duve aus Laatzen | 18.04.2015 | 10:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.