Toller Artikel von Marc Bator - Warum gemeinsam Radfahren mehr Freude macht

Marc Bator ist ein bekannter Nachrichtensprecher. Seine Liebe gilt dem Radfahren. Immer freitags schreibt er in der "Welt" von seiner Lust und seinen Leiden im Sattel.

Hier ein ganz toller Artikel, der genau auf den Punkt bringt, warum sich so viele Menschen (auch ich) regelmäßig zu gemeinsamen Radausfahrten treffen.

"... Für den Sport im Allgemeinen und den Radsport im Speziellen. Wer zusammen fährt, ist gleich: Alter, Job, Geld – nichts von alldem zählt im Sattel. Die gemeinsame Freude an der Fortbewegung macht das Glück. Kurzes Abklatschen bei Tempo 30, Lenker an Lenker nebeneinander: Kurbeln, quatschen, kurbeln, quatschen ..."

Das ist genau das Gefühl, dass uns (auch bei nicht so tollem Wetter) immer wieder aufs Rennrad bringt und uns zu gemeinsamen Touren aufbrechen lässt...

Den gesamten Artikel findet man hier:

http://www.welt.de/sport/fitness/article127761712/...
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
3.772
Ingrid Duve aus Laatzen | 18.09.2015 | 10:45  
4.109
Thomas Hebecker aus Laatzen | 18.09.2015 | 10:51  
3.709
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 18.09.2015 | 21:55  
4.109
Thomas Hebecker aus Laatzen | 18.09.2015 | 22:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.