Ingeln hat neue Superstars!

Die "Superstars" 2014

Proklamation der Könige 2014 in Ingeln


ISDS – „Ingeln sucht die Superstars“!
Unter dieses Motto hatte der 2. Vorsitzende Jürgen Schmidt die Proklamation der diesjährigen Würdenträger gestellt.
Das Schützenfest in Ingeln-Oesselse findet von 30. Mai bis 1. Juni statt und so war es an der Zeit, bekanntzugeben, wer den Schützenverein „Horrido“ Ingeln während der Festtage und im folgenden Schützenjahr repräsentiert.

Das Interesse war groß – etwa 70 Mitglieder fieberten am Samstag, 17. Mai im Schützenhaus dem Höhepunkt entgegen.
Jürgen Schmidt: „Bewerber um die Königswürden gab es viele und ich freue mich, dass wir kein Problem damit haben, alle Altersklassen für das Königsschießen zu begeistern.
Noch am Nachmittag vor der Proklamation wurde intensiv vor den Scheiben gekämpft.“

Die Ergebnisse der Jugend:
• Lichtpunktkönig: Luca Reinecke (Teiler 180,0)
• Schülerkönig: Roman Steenbock (Teiler 17,8)
• Prinzessin: Annika Aue (46,8)
• Jugendkönigin: Janette Kubitzke (31,2)

Die Ergebnisse der Erwachsenen:
• Merkel- Kette: Wolfgang Klammt (4,1)
• Bürgerkönig: Marcus Weigel (105,3)
• Königin Altersklasse: Sylvia Tamme (27,4)
• König Altersklasse: Andreas Aue (63,2) (= 1. Vorsitzender!)
• Königin Schützenklasse: Ulrike Schuchardt (28,1)
• König Schützenklasse: Kevin Steinhof (2,0) (nahezu der perfekte Schuss!)

Nach dem offiziellen Teil des Abends, einer kräftigen Stärkung und lebhaftem Beisammensein bekam die Feier dann nach Mitternacht noch einen unerwarteten Verlauf. Der neue König Kevin Steinhof wollte unbedingt schon einmal den Königstanz üben und so wurde schnell eine CD mit Walzerklängen eingelegt. Spontan schlossen sich viele an, die Musik wurde schließlich flotter und so wurde es eine lange, aber fröhliche Nacht.

In wenigen Tagen ist es wieder soweit – das Volks- und Schützenfest in Ingeln-Oesselse beginnt am Freitag, den 30. Mai mit dem traditionellen Kommers.
Dabei findet auch die Siegerehrung für das Firmen- und Vereinsschießen statt.

Das reichhaltige und abwechslungsreiche Festprogramm bietet über 3 Tage Unterhaltung und Tanz für jedermann und alle Generationen, und der Eintritt ist an allen Tagen kostenlos.


Auf dem Gruppenbild von links nach rechts:

Oberschießsportleiter Uwe Klokow, Kevin Steinhof, 2. Vorsitzender Jürgen Schmidt, Luca Reinecke, Roman Steenbock, Marcus Weigel, Sylvia Tamme, Andreas Aue, Ulrike Schuchardt, Janette Kubitzke, Wolfgang Klammt, Schießsportleiter Ralf Radkewitz.
1 1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
7.869
Brunhild Osterwald aus Lehrte | 30.05.2014 | 11:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.