Doppeltes Eheglück bei den Laatzen Gospel Singers

Im Juni konnten die Laatzen Gospel Singers gleich zwei Hochzeiten feiern:
Am 11. Juni heiratete das Chormitglied Lisa ihren Kenny. Zum Einzug in die Kirche sangen die Laatzen Gospel Singers "Let me fly". Es war eine ganz und gar musikalische Trauung. Während des Traugottesdienstes spielte eine Band, bestehend aus Freunden des Paares. Auch die Lieder wurden von Freunden und Verwandten vorgetragen. Mit dem Lied der Laatzen Gospel Singers "Happy", passend zu dem glücklichen Tag des Brautpaares, verließen Lisa und Kenny singend und tanzend die Kirche.

Am 24. Juni heiratete der Chorleiter der Laatzen Gospel Singers Enno seine Katja. Katja ist ebenfalls Chormitglied. Vor dem Standesamt in Hannover versammelten sich die Laatzen Gospel Singers und Freunde und Verwandte des Paares, um nach der Trauung ein Ständchen zu singen und zu gratulieren. Die beiden Frischvermählten freuten sich über den irischen Segensgruß "Irish Blessing". Da Katja an diesem Tag Geburtstag hatte, wurde auch noch "Viel Glück und viel Segen" gesungen. Beim Gruppenfoto sangen alle "Hoch sollen sie leben".
Enno hat den Nachnamen seiner Frau angenommen und heißt nun Johanssen.

Die Laatzen Gospel Singers wünschen Lisa und Kenny Macasero und Katja und Enno Johanssen eine glückliche gemeinsame Zukunft.

Fotos: L. Macasero, K. Tempus, C. Höpfel
2
2
2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
19.620
Katja Woidtke aus Langenhagen | 30.06.2016 | 12:36  
19.620
Katja Woidtke aus Langenhagen | 30.06.2016 | 12:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.